Ausstellungen Malerei & Grafik Plastik & Gefäß Schmuck & Textiles Service & Kontakt

Biografie

1955 geb. in Brandenburg/ Havel
1973 Abitur
1975- 1980 Studium an der Hochschule für Kunst und Design „Burg Giebichenstein“ Halle/ Saale, Fachbereich Malerei/ Grafik bei Hannes H. Wagner; wichtige Lehrer: Inge Götze, Frank Ruddigkeit, Willi Sitte
1977- 1979 Beschäftigung mit der Hell-Dunkel-Malerei (Caravaggio, Rembrandt)
1979/ 1980 Radierungen (7-teiliger Zyklus) und Lithografien zu Lew Tolstoi „Sewastopoler Erzählungen“
1980 Diplom als Maler und Grafiker
1980- 1981 Zusatzstudium an der „Burg“- Malerei, Grafik, Glasgestaltung
1981- 1989 Lehrer im künstlerischen Grundstudium an der „Burg Giebichenstein“
1982 erste baubezogene Arbeiten (Giebelentwürfe für den III. Wohnkomplex in Wolfen- Nord, „Drachenflieger“), es folgen mehrere Wandbilder: „Stadt“ in der Gr. Klausstraße in Halle/ Saale (1988; seitdem Zusammenarbeit mit Bernd Baumgart), „Theater“ im neuen theater Halle/ Saale und Bemalung der Eingangssituation (1990), Bemalung der Passage im neuen theater Halle/ Saale zuammen mit sieben weiteren Künstlern (1992), Gestaltung der Bauabsperrung des ‚Kaufhofes’ auf dem Markt Halle/ Saale (2002/3)

seit 1981 Beschäftigung mit verschiedenen künstlerischen Techniken und Themen (Karneval (1981/82), Faschismus, Gewalt und Macht- Alfred Hrdlicka, Francis Bacon (1982), Tafelbild („Kain“, zweiteilig, 1986/1987), Häuser und Häuserabriss in Halle (verschiene Serien, seit 1986), erotische Zeichnung (1988), farbige Köpfe (verschiedene Serien, seit 1989), Serie zu Walter Bauer (1990), Halle- Zyklen (Zeichnung, Collage, gemalte Collage, seit 1991/ 1992), Radierungen zu Artern, Magdeburg, Halle, Leipzig (Stadtlandschaften, seit 1993),


Ausstellungen und Beteiligungen

1983/ 86/ 89 „Atelier I, II, III“ Junge Künstler in Halle
1984 Bezirksausstellung in Halle
1985 Handzeichnungen der DDR in Gera
1987/ 1988 X. Kunstausstellung der DDR in Dresden
1987 Kunst und Sport in Leipzig
1988 Neuankäufe des Ludwig- Institutes in Oberhausen
1989 „Standorte“ Berlin
1990 Kunst aus Halle/ Saale in Neu- Dehli
Grafik aus Halle/ Saale in Karlsruhe, Erlangen, Wiesloch, Linz und Halle
1991 STADTansichten in Halle und Hildesheim, Große Kunstausstellung NRW in Düsseldorf, 1. Kunstschau Sachsen- Anhalt in Halle/ Saale
1992 EXPO ´92 in Sevilla, Bilder zu G.F. Händel
1993 „Kunst & Zeit x 8“ Halle; „Kunst aus Halle“ Plovdiv; Kunsthaus Poorhosaini in Jugenheim; Galerie Theo Will in Aschaffenburg; 7. Karlsruher Künstlermesse; Dresdner Bank Halle/ Saale; „Kunst im öffentlichen Raum“ Halle
1994 “Künstler aus Sachsen- Anhalt in Bonn und Brüssel, Leipzig, Castello di Strenico/ Italien, Galerie Arche Hameln, 2. Kunstschau Sachsen- Anhalt Halle, Commerzbank Ulm


Arbeiten im öffentlichen Besitz (Auswahl)

Sammlung Handzeichnungen der DDR, Orangerie Gera; Ludwig- Institut für Kunst
der DDR, Schloss Oberhausen; Kunstsammlung der Deutschen Hochschule für
Körperkultur, Leipzig; Vorstand der Sparkasse, Halle; Dresdner Bank, Naumburg