Ausstellungen Malerei & Grafik Plastik & Gefäß Schmuck & Textiles Service & Kontakt

KATRIN RÖDER

Im Grunde sind ihre Textilien und Papierarbeiten in erster Linie Collagen. Beschaffenheit, Farbe, Muster sind abrufbar aus einem schier unerschöpflichen Fundus. Ihre Zusammenstellung, Überlagerung, Vernetzung ergeben ein Bild. Es entsteht die Illusion eines Raumes mit einer dichten, stofflich wahrnehmbaren Atmosphäre. Es entstehen klassische Bildräume, die Landschaften und Architekturen imaginieren. Der Betrachter meint Pflanzen, Figuren und seltsame kultische Gerätschaften zu erkennen.